UDS

UDS-Service

Der Unfalldatenspeicher (Abk.: UDS), ist ein elektronisches Gerät, das vor, während und nach einem Verkehrsunfall relevante Daten aufzeichnet und somit einem Flugschreiber ähnelt. Im Falle eines Unfalles (erkannt wird dieses durch eine starke Beschleunigung des Fahrzeuges infolge eines Anstoßes) bleiben mindestens die letzten 30 Sekunden dauerhaft gespeichert. So lässt sich nach einem Unfall sehr viel einfacher das Geschehen rekonstruieren, damit ggf. die Frage des Verschuldens geklärt werden kann.

  • Einbau und Nachrüstung
  • Wartung
  • mobiler Ausleseservice

Alles kann und wird Ihnen aus einer Hand nach vorgeschriebenen Gesetzlichkeiten der Ladungs,- und Personensicherung geplant, angeboten! Natürlich stehen Sie an erster Stelle, Ihren Einsatzalltag zu erleichtern.